Suche
Suche Menü

Funky Junk

Du hast Freude daran, in einer Gruppe Musik zu machen, zu basteln und für ordentlich Krach zu sorgen? Dann bist du hier genau richtig!

In unserer Musikgruppe „Funky Junk“ zeigen wir, dass Musik überall im Hier und Jetzt stattfinden kann, d.h. auch ohne Noten lesen und ohne teure Instrumente. Aus Alltagsgegenständen basteln wir kreative Instrumente und üben auf ihnen verschiedene Rhythmen ein. Wir machen ordentlich Radau 🙂 Auch Bodypercussion steht mit auf dem Programm. In den Ferien bieten wir „Funky Junk“-Ferienworkshops an, um eine Woche lang täglich intensiv zusammen proben zu können.



Ein- bis zweimal im Jahr organisieren wir Konzerte, im Zuge derer wir präsentieren, was wir gemeinsam erarbeitet haben. Familie und Freunde sind herzlich willkommen!
Hier gibt es einen Eindruck von der Abschlusspräsentation unseres ersten „Funky Junk“-Ferienworkshops:



Wichtig ist uns, dass Du regelmäßig zu den Proben kommst! (Liebe Eltern, dies ist auch ein Appell an Sie 🙂 Erfahrungsgemäß machen Kinder und Jugendliche v.a. dann musikalische Fortschritte, wenn die Eltern sie dazu motivieren, regelmäßig an den Proben teilzunehmen!)
Um herauszufinden, ob „Funky Junk“ etwas für Dich ist, kannst Du erst einmal an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen.
Auch die Medien haben über „Funky Junk“ berichtet:



Wo?
KL!CKKindermuseum im Osdorfer Born
Wann?
montags zwischen 16:30 und 18:00 Uhr
Mit wem?
Infos zu unserem Team bekommst du hier

Teilnahmegebühr:
keine



Wichtig: Aufgrund der großen Nachfrage kann es sein, dass wir Dich ggf. auf die Warteliste setzen müssen. Sobald ein Platz frei wird, gehört er aber Dir 🙂

Wir freuen uns auf Dich!

Anmelden

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wöchentliches Gruppenprojekt “Funky Junk” | Osdorfer Born

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.