Suche
Suche Menü

Der Jamliner kommt in den Osdorfer Born!

In unserem Projektstandort im Osdorfer Born haben wir seit langer Zeit den Wunsch, den Jamliner einzuladen, um mit unseren Schüler*innen ganz professionell gemeinsam einen Song aufzunehmen.

Der Jamliner ist ein Linienbus, der einem mobilen Bandproberaum mit professioneller Tonstudiotechnik umgestaltet wurde. Frei nach dem Motto „don’t plug, just play!“ können dort Jugendliche auch ohne große musikalische Vorbildung einen professionellen Mitschnitt ihrer Musik erzeugen.

Nächstes Jahr in den Märzferien soll es nun soweit sein und ein gemeinsamer Workshop mit dem Tonstudio auf Rädern ist geplant. An fünf Tagen können die Schüler*innen kreativ sein, Songs selbst schreiben und diese dann im Bus aufnehmen. Als Endergebnis gibt es eine CD zum Mitnehmen und stolz sein!

Um dieses tolle Projekt zu realisieren, fehlt uns jedoch noch der letzte finanzielle Spritzer, weshalb wir uns über jede kleine Spende freuen, die uns unserem Ziel näher bringt. Spenden sind auf Betterplace möglich.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.