Suche
Suche Menü

Online-Sommerkonzert

In Hamburg stehen die Sommerferien vor der Tür. Das ist üblicherweise der Zeitpunkt, an dem sich alle Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Lehrerinnen im großen Raum des DRK-Zentrums am Osdorfer Born versammeln und beim alljährlichen Sommerkonzert stolz präsentieren, was sie in den letzten Monaten dazugelernt haben. Freunde und Verwandte sind dann vor Ort und können bewundern, applaudieren und mitsingen.

Dieses Jahr ist alles anders: ebenso wie der Musikunterricht, den wir seit April per Videochat geben, musste auch das Konzert aufgrund der Corona-Krise in die digitale Welt verlegt werden. Der Herausforderung haben wir uns jedoch gestellt und am Samstag, den 20. Juni 2020, ein kleines, aber feines Wohnzimmerkonzert veranstaltet. In einer Videokonferenz spielte jeder Musiker und jede Musikerin in den eigenen vier Wänden – ob vor dem Schreibtisch, im Kinderzimmer oder im gemeinsamen Wohnzimmer. Das Publikum lauschte gespannt, was über die Lautsprecher bei sich zu Haus ertönte: dabei waren Gitarren-, Posaunen- und Klavierklänge. Nur das gemeinsames Musizieren war so leider nicht möglich. Darauf freuen wir uns umso mehr, wenn wir wieder am selben Ort sein dürfen.

Wir bedanken uns für Euer Durchhaltevermögen in diesem ungewöhnlichen Halbjahr und wünschen allen Familien eine erholsame Sommerpause!

Euer MoG-Team aus dem Osdorfer Born – jeder in seinem Kästchen natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.